Make your own free website on Tripod.com
<<<<

 

 

Doug Ast hat sich in der vergangenen Saison in Iserlohn sehr wohl gefühlt in Iserlohn und würde auch gerne wieder zurückkommen. Momentan steht er noch in Verhandlungen, ein Ergebnis soll es in den nächsten Wochen geben.

Sollte Doug Ast um ein weiteres Jahr bei den Roosters verlängern, wäre er der Leader der zweiten Sturmformation, mit Colin Beardsmore und Chris Lippset an seiner Seite.

 

Meine Meinung:

Ast ist wohl noch der einzigste Rooster (der im letzen Jahr für die Roosters spielte und noch keinen neuen Verein hat), mit dem der Verein verlängern möchte. Es ist fraglich, ob Guy Dupuis in der kommenden Saison über sich hinaus wachsen könnte um solide Abwehrarbeit zu leisten (da noch die wichtigsten Abwehrpositionen zu besetzen sind), dies, so denke ich, ist nicht der Fall. Auch Alex Kuzminski sollte keine große Chance haben, ein weiteres Jahr bei den Roosters zu spielen.

Es wäre schön, wenn Doug ein weiteres Jahr bei uns bleiben würde!