Make your own free website on Tripod.com
<<<<

 

Roosters machen es den Haien nach

Iserlohn – Einmal deutscher Meister sein, davon träumen die Iserlohn Roosters – und erhoffen sich diesen besonderen Moment im Jahre 2010. Erfolgreich zu sein heißt es für die Sauerländer aber auch schon in diesen Tagen. Um dieses Ziel zu erreichen, ist den Roosters dann aber auch jedes Ziel recht. Nachdem die Mannschaftsplanungen vorerst abgeschlossen sind, hat der Trainerstab weiteren Zuwachs bekommen.
Der Anglo-Jamaikaner Chris Hamilton wird sich ab sofort um den seelischen Zustand des Teams bemühen. Hamilton – genannt „The Hammer“ ist Motivationstrainer oder innerperformance Coach. In der vergangenen DEL-Spielzeit stand Hamilton bei den Kölner Haien unter Vertrag und führte die Mannschaft zur Deutschen Meisterschaft. „Wir hoffen, dass er unser Team formen kann und dem ein oder anderen Spieler hilft seine Rolle in der Mannschaft zu erkennen“, sagt Roostertrainer Greg Poss. Hamilton selbst setzt bei seiner Arbeit auf intensive Gespräche und baut auf die Kooperation mit allen Kräften auch abseits der Eisfläche.
In den vergangenen Jahren betreute der 47-jährige Seelenguru unter anderem die Tennisspieler Marc-Kevin Goellner und Monica Seles, sowie das Basketballteam der Chicago Bulls. Hamilton steht den Roosters mindestens ein Mal in der Woche zur Verfügung.

Quelle: www.roosternet.de